top of page

Haus der schönen Dinge

Das Gebäude wurde im Jahr 1870 erbaut und diente in der Zeit des zweiten Weltkrieges zur Munitionsherstellung. In der Zeit  war es eines von mehreren Gefangenenlagern russischer Gefangener in der Gegend.  So wurde es zum Ausdruck von Gefangenschaft, Gebundenheit, Zwangsarbeit und Tod. Ein Ausdruck eines Regimes, welches Schönheit und Freiheit, und damit das Grundwesen des Menschen, entstellte.

Somit ist es umso spannender, dass es heute ein Ort ist, der davon zeugt, dass Wiederherstellung möglich ist.

Das Finsternis, Gebrochenheit, Ablehnung und selbst der Tod nicht das letzte Wort haben. 

Es ist ein Haus, wo das Leben gefeiert wird.

Wo schöne Dinge geschaffen werden, Menschen ihre Identität ergreifen und Berufungen entdeckt und gelebt werden. 

Heute ist jede Ecke des Hauses voller Kunst, Handwerk, Deko, Anbetung, Malerei, Musik und Gebet und voller Begegnung.

An diesem Ort bringen wir Schönheit zum Ausdruck, durch unsere Talente.

Wir lassen Begrenzungen fallen, indem wir uns auf Gottes Wort stützen und mutig tun, was er uns sagt.

Das Herzstück des Hauses ist der Gebetsraum, wo Begegnung mit einem liebenden Gott möglich ist.

Wir glauben, dass dieser Ort ein Ausdruck dessen ist, dass Glaube nicht nur hinter dicken Kirchenmauern versteckt sein sollte, sondern dass es darum geht, Himmlische Weisheiten und Wahrheiten in die Gesellschaft zu tragen. In den Alltag - dort wo Gott am meisten benötigt wird.

Neben den Gebetsabenden und kreativen Veranstaltungen, befinden sich unter dem Dach vom Haus der schönen Dinge einige Firmen, die wir vorstellen möchten, bzw. bei denen Kurse und Produkte erworben werden können. Je nach Bedarf.

IMG_20210527_131337.jpg
Logo-garagenmoebel.png

Garagenmöbel

Bei Garagenmöbel werden alte, abgeranzte, ungewollte Möbelstücke wieder zum Leben erwecket.

  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook
Icon Logo.png

Sestra Care

Wir bieten Bekleidung und Accessoires speziell für ältere und pflegebedürftige Personen an. 

Für mehr Würde im Alter.

  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz LinkedIn Icon
Shirt-range-collection_home.jpg
Webseite-Social-Media-prints-sestra-care.jpg
el-buho-design-logo_weiss.png

BUHO Design

Egal ob dein Logo, Webseite, Flyer, Visitenkarte, Farbauftritt des Unternehmens .... bei mir erhältst du alles kreativ aus einer Hand!

Webseite folgt

  • Schwarz Instagram Icon
  • Facebook
Logo_potenzial-entfalten_quer_hell.png

Du suchst nach einem Coaching, wo du Resilienz für dein Leben lernst, deine persönliche oder berufliche Entwicklung durch Ressourcentraining gefördert wird und dein Potenzial zur vollen Entfaltung kommt?

Dann bist du bei mir genau richtig… Ich biete Resilienz und Ressourcen Coaching, den Workshop Lebensteppich®, sowie persönliche Lebensberatung (BTS) an.

Bild-44.jpg
Floristik
Logo_final_splash-blck_ohne-HG.png

Die kleine Nelke bietet wunderschöne Auftragsfloristik, spannende Workshops, dekorative Blumengestaltung und alles Rund ums Thema Floristik an.

Dabei setze ich gekonnt deinen Wunsch um und bereichere deine Idee mit meinem Können. Denn schon seit Jahren gestalte ich, als gelernte Floristik-Meisterin, atemberaubende, florale Produkte - vom Blumenstrauß bis zum Center Piece.

Visitenkarten_85x55mm_mit-3mm-Schnittkante_back_V4.jpg

Voller Leidenschaft und Mut zu Farbe, setze ich Natur und weibliche Formen in handgemalten Unikaten um. In allen Bildern drücke ich meine tiefe Beziehung zum Leben aus. Jedes meiner Werke ist ein Dialog zwischen dem dynamischen Eindruck von Bewegung und der Ruhe der Stille, wobei ich stets das Echo der Natur höre.

Lass dich inspirieren und besuche mich in meiner Schaffenswerkstatt und meinem Atelier im Haus der schönen Dinge.

IMG-20231017-WA0004.jpg
Paushali_Knusperfarben_TanjaDeuss-8118.jpg
paushali.png

Referentin. Autorin. Forscherin.

Hi, Ich heiße Paushali und serviere euch unterschiedliche Kulturgewohnheiten auf neue, einzigartige Weise. 

Über die Jahre hinweg fokussiert sich meine Arbeit und meine Forschung darauf, Menschen zu helfen, sich mit  den kulturellen Herausforderungen der Wahlheimat auseinander zu setzen.

Dabei spielt Essen eine wichtige Rolle, die unterschiedlichsten Kulturen zu verstehen.

Mein kulinarisches Projekt THE MUSTARD TABLE bietet eine genussvolle Plattform, wo Teilnehmer die Möglichkeit erhalten, die Indische Küche und weitere, unterschiedliche Kulinariken - auch im geschichtlichen Kontext -  zu entdecken.

bottom of page